Islam- und Ausländerfeindlichkeit darf demonstrieren?

Das Dresdner Ordnungsamt habe laut tageschau.de der islam- und ausländerfeindlichen „Pegida“-Bewegung mitten in der Corona-Krise eine Kundgebung genehmigt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) zeige sich von der Entscheidung des Ordnungsamtes überrascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.