Ladensterben in der Berliner City?

Die Statistik eines Berliner Gewerbeimmobilientreiben listet laut Berliner Morgenpost aktuell 26 Handels- und Gastronomieketten auf, die coronabedingt Insolvenz angemeldet haben. Bei 15 Filialisten habe dies bereits dazu geführt, dass viele Geschäftsstandorte geschlossen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.