„Kollektiver Selbstmord“?- Prof. Sucharit Bhakdi versus ZDF Faktencheck

Ein weiterer Wissenschaftlicher wendet sich in einem Youtube-Video gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung und spricht sogar von „kollektiven Selbstmord“, wenn sich nichts ändere:

Comments

  1. Hansjürgen van de Loo says:

    Großartig argumentiert! Das wollen Politiker, Wissenschaftler, Wirtschaftler, Ökonomen und Medien nicht verstehen, nicht weil sie zu dumm sind, sondern weil sie ideologisch verbrämt sind. Sie wollen alle nicht belehrt werden und ihren Verstand benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.