Temporäre Lebensmittelengpässe?

Brotregal in einem Hamburger Supermarkt am 16.3.2020 am Nachmittag. Das ist schon erschreckend, aber ist es nur eine Ausnahme?

Kliniken und Supermärkte scheinen in der Coronakrise laut Spiegel.de ein wachsendes Bedürfnis nach Absicherung zu haben. Die Zahl der Anfragen solcher Kunden habe spürbar zugenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.